Nutzungsbedingungen

letzte Aktualisierung: 22. März 2016

impiSoft NUTZUNGSBEDINGUNGEN

impiSoft behält sich das Recht vor, die Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Die jeweils gültige Version ist auf der Internetseite www.youmuse.tk/legal/nutzungsbedingungen.html abrufbar. Wenn Sie ein registrierter Nutzer sind, werden Sie über geplante Änderungen dieser Datenschutzbestimmungen spätestens dreißig Tage vor dem geplanten Inkrafttreten der neuen Version per E-Mail informiert. Falls Sie der Geltung der neuen Datenschutzbestimmungen nicht innerhalb von dreißig Tagen nach Empfang dieser E-Mail widersprechen, gelten die neuen Datenschutzbestimmungen als von Ihnen akzeptiert. impiSoft wird Sie in der E-Mail, die die geänderten Datenschutzbestimmungen enthält, über die Dreißig-Tage-Frist, Ihr Widerspruchsrecht und die Folgen des Ausbleibens des Widerspruchs informieren und hierauf gesondert hinweisen.

This Privacy Policy may be updated from time to time. We will notify you of any material changes by posting the new Privacy Policy on the Site. You are advised to consult this Privacy Policy regularly for any changes. Unless otherwise defined in this Privacy Policy, terms used in this Privacy Policy have the same meanings as in our impiSoft Terms of Use


Inhalt

  • 1. MUSE Konto
  • 2. Client
  • 3. Installation von Software
  • 4. Erreichbarkeit
  • 5. Update der Dienste
  • 6. Zugang und Kenntnisnahme der AGB, Änderungen und weitere Benachrichtigungen, Kontaktaufnahme durch den Nutzer
  • 7. MUSE BETA


1. MUSE Konto

  • Um ein Konto zu erstellen, müssen Sie über eine E-Mail-Adresse verfügen sowie wahrheitsgemäße und vollständige Angaben machen. Sie müssen dazu berechtigt sein, die impiSoft-Dienste zu nutzen, für die Sie sich registrieren. Des Weiteren müssen für alle impiSoft-Dienste eventuell ein "Benutzername" oder eine "virtuelle Persönlichkeit" erstellt werden, damit Sie online repräsentiert werden können. Benutzernamen und virtuelle Persönlichkeiten werden Ihrem Konto fest zugeordnet. Es ist untersagt, Benutzernamen oder virtuelle Persönlichkeiten zu erstellen, die bereits von einer anderen Person benutzt werden, anstößig oder beleidigend sind oder in irgendeiner Weise nicht den Nutzungsbedingungen entsprechen.

  • Sie allein sind verantwortlich für alle Aktivitäten, die von Ihrem Konto aus getätigt werden. Wird Ihr Konto von Ihnen oder einer dritten Person für Aktivitäten genutzt, die nicht den Nutzungsbedingungen entsprechen oder in anderer Art und Weise unzulässig oder illegal sind, kann Ihr Konto gelöscht werden. Geben Sie das Passwort für Ihr Konto nicht an Dritte weiter. impiSoft wird Sie nicht bitten, Ihr Passwort preiszugeben oder mit Ihnen in Kontakt treten, um sich nach den Antworten für Ihre Konto-Sicherheitsfragen zu erkundigen.



2. Client

Jede Veränderung an einem Client, sei es Sprach-Paket Veränderungen oder Veränderungen, die das Prinzip verändern, sind untersagt. Das Copyright jeglicher Software von MUSE liegt nur bei impiSoft.



3. INSTALLATION VON SOFTWARE

impiSoft haftet nicht für Schäden oder Datenverluste, die durch die Installation von Software, die nicht von impiSoft herrührt, auf dem Rechner des Nutzers entstehen können.



4. ERREICHBARKEIT

impiSoft gewährleistet eine Erreichbarkeit der Services von über 90 % (neunzig Prozent) im Jahresmittel. Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen die Server der der einzelnen Services auf Grund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich von impiSoft liegen, über das Internet nicht zu erreichen sind, sowie Zeiten, in denen routinemäßige Wartungsarbeiten durchgeführt werden. Die Haftung von impiSoft für eine Nichterreichbarkeit der Services bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit bleibt unberührt. impiSoft kann den Zugang zu den Leistungen beschränken, sofern die Sicherheit des Netzbetriebes, die Aufrechterhaltung der Netzintegrität, insbesondere die Vermeidung schwerwiegender Störungen des Netzes, der Software oder gespeicherter Daten dies erfordern.



5. Update der Dienste

impiSoft erweitert seine Dienstleistungen jederzeit. Wenn durch Updates das Programm unbrauchbar für den Nutzer geworden ist und somit keine Dienstleistung mehr verfügbar steht, ist impiSoft nicht haftbar, sondern versucht diese Probleme zu beheben.



6. Zugang und Kenntnisnahme der AGB, Änderungen und weitere Benachrichtigungen, Kontaktaufnahme durch den Nutzer

  • impiSoft behält sich das Recht vor, die AGB mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu ändern oder zu ergänzen.

  • impiSoft wird in der Unterrichtung über die Änderungen auf die Möglichkeit der Nichtanerkennung und der Kündigung hinweisen.



7. MUSE BETA

  • impiSoft behält sich das Recht vor, die BETA jederzeit zu schließen, und damit jeglichen Zugang zur BETA zu sperren.

  • Die impiSoft BETA ist ein sehr frühes Entwicklungsstadium. Auf Grund dessen könnten Fehler, die Nutzung der impiSoft-Dienste einschränken.




Copyright © impiSoft Deutschland all rights reserved.